Wir suchen Ideen,
die Kirche verändern.

Vor 500 Jahren brachte Martin Luther die Kirche in Bewegung. Er wollte, dass jeder verantwortungsvoll Kirche mitgestalten kann, darf und soll.
Jetzt bist du dran. Wie sieht deine Idee von Kirche aus? Zeig’s uns und mach den Luther. Denn Reformation bedeutet stetige Erneuerung.

 

Mach mit

Aktionstag am
"Tor der Ideen"

Auf dich warten tolle Aktionen rund um den Ideenwettbewerb und das Reformationsjubiläum.


04. Februar 2017, 10 – 15 Uhr, Kilianskirche Heilbronn


18. Februar 2017, 10 – 15 Uhr, Stiftshof Backnang


04. März 2017, 10 – 15 Uhr, Stadtkirche Freudenstadt


18. März 2017, 10 – 15 Uhr, Stadtkirche Aalen


Ideen einreichen bis 02. April 2017

Luther brachte die Kirche in Bewegung. Und er wusste, dass die Kirche sich immer weiter verändern muss. Reformation ist nie fertig. Aber wo ist das heute in der Kirche spürbar? Verändert sich die Kirche überhaupt noch?

Mit welchen Ideen würdest du die Kirche gerne reformieren?

Wie sollte Kirche sein, damit du dabei bist? Wie können die Menschen Kirche neu für sich entdecken? Welche Idee von Gottesdienst hast du? Wie schafft man es, der Kirche offener gegenüberzutreten und sie mit konstruktiver Kritik zu reformieren? Reiche uns deine Ideen für Gemeinden ein. Welche Themen würde Luther im Jubiläumsjahr 2017 selbst anpacken? Überlege dir Projekte dazu und werde Teil einer neuen Reformation. Die Gewinnerideen werden von uns bei der Umsetzung unterstützt und können so wirklich was bewegen und verändern.

 

 

So geht´s

Einreichen

Einreichen

Lade dir die Wettbewerbsunterlagen runter und bewirb dich mit deiner Idee!

Begeistern

Begeistern

Lass deine Idee im Public Voting von der Webgemeinde ins Finale wählen!

Überzeugen

Überzeugen

Unsere kirchenunabhängige Jury aus Prominenten entscheidet im Finale über die Gewinnerprojekte!

Gewinnen

Gewinnen

Zählst du zu den Gewinnern, wird deine Idee mit unserer Hilfe umgesetzt und veröffentlicht!

Liste der Gewinner-Projekte