#04-01-195

Kirche aus der Kiste

Ein bisschen Entspannung to go? Ganz einfach. Eine Kiste mit besonderen Gegenständen zum Anfassen, vielleicht eine Rassel, die Regen imitiert, ein Kreuz für den Glauben oder ein paar Grashalme, die nach Natur duften.

Kirche to go. Nimm Glaube, Hoffnung und Liebe in persönlichen Gegenständen mit und schöpfe so Kraft.
Thema: Besinne dich. Geht morgen Nachmittag?
Kategorie: Mobile Räume
Bewerber: Lea M.

Für jeden Menschen gibt es Gegenstände, die ihm wichtig sind und die vielleicht auch nur er selbst versteht und zuordnen kann. Ich finde, Erleichterung im Alltag kann man auch schon allein dann finden, wenn man ein paar Minuten lang für sich alleine ist und an gemeinsam Erlebtes denkt. Eigentlich ist eine Kirche doch genau dies, ein Ort um zur Ruhe zu kommen, um sich zu besinnen. Auch der Glaube ist sehr wichtig, die Hoffnung und die Liebe. Ein Stück Liebe, ein Stück Hoffnung und eben auch Glaube, diese drei, die auch Kirche ausmachen, kann man in kleinen Gegenständen oder Fotos in eine kleine Dose packen und mitnehmen, Kirche to go.
Vielleicht kann man daraus ein großes Projekt machen, "Zeige mir deine Dose" und so verschiedene Lebensgeschichten erzählen und teilen.