#01-01-076

Mach's, aber kauf es nicht!

"Mach's aber kauf es nicht. Gib der Prostitution keine Chance.", eine Anspielung auf die Anti-AIDS Kampagne- ist eine Rede gegen die Prostitution.

"Mach's aber kauf es nicht. Gib der Prostitution keine Chance." ist eine Rede gegen die Prostitution
Thema: Der Herr ist mein Hirte. Bin ich ein Schaf?
Kategorie: Rede
Bewerber: Wir sind Freunde

Am Donnerstagabends wird die Evangelische Messe in der Leonhardskirche gesungen. Ich versuche regelmäßig dort hinzugehen. Auf den Weg dahin laufe ich regelmäßig an Prostituierten vorbei. Es kommt mir vor, als würden wir als Gesellschaft vor dem Elend dieser Frauen wegschauen. Intuitiv wissen wir, dass es unmoralisch ja unmenschlich ist, die Prostitution zuzulassen. Faktisch wissen wir, dass die meisten Frauen nicht freiwillig ihren Körper verkaufen. Doch es scheint schwierig zu sein, die Position rational zu rechtfertigen und gerechte Gesetze zu erlassen. Ich möchte ihr Angebot nutzten, um endlich meine Meinung über dieses Thema öffentlich zu machen.

Mach's, aber kauf es nicht!