#06-01-264

Menschen Hoffnung Geben

Ich möchte Menschen die Gegenwart Gottes näher bringen. Manche Menschen z.b. im Altersheim freuen sich sehr wenn jmd. an sie denkt. Deswegen habe ich ein Fotobuch gestaltet mit Bildern und Bibelversen.
Ich möchte dass sich auch andere daran erfreuen können.

Gib die Liebe Gottes auf deine eigene Art und Weise an Menschen weiter...
Fotobuch mit Bibelstellen
Thema: Reformation ist stetige Erneuerung. Echt jetzt?
Kategorie: Allgemein
Bewerber: Anna R.

In meiner Freizeit gestalte ich ab und zu Fotobücher mit Bibelversen so wie dieses. Leider habe ich bisher noch keinen Verlag gefunden, der es gedruckt hat. So habe ich auf eigene Kosten mir welche Drucken lassen und schon viele davon verschenkt. Unter anderem muss ich noch öfters an eine ältere Frau denken, von der ich erfahren habe, dass sie im Altersheim ist und kaum was außer einem Messingkreuz besitzt. Ich habe dieser älteren Frau (zusammen mit einer Freundin) ein Fotobuch zukommen lassen. Kurze Zeit später kam wohl Post von der Krankenschwester zu meiner Freundin, dass sich die ältere Frau so sehr darüber gefreut hätte und bestimmt einmal in der Woche das Buch aufmacht. Das erinnert mich an eine andere Situation wo ich selber in einer Klinik war und ein älterer Mann der Geburtstag hatte - wir haben ihm lediglich nur eine kleine Geburtstagsüberraschung gemacht (leider ohne das Buch). Ich glaube nicht dass viele Leute an ihn gedacht haben. Denn der ältere Mann war an diesem Tag zur Überwachung vor dem Pflegezimmer. Er soll sich den ganzen Tag über sein Geburtstagsgeschenk gefreut haben laut dem Pflegepersonal.
Ich denke, dass man durch Kleinigkeiten manchmal schon Leute so viel Freude schenken kann und zudem von Gott Zeugnis geben kann. Demletzt konnte ich im Zug wieder ein Buch verschenken und so kam das Thema auf den Glauben.
Leider musste die Person dann aussteigen und ich konnte nicht mehr rüber bringen. Man könnte das Fotobuch zum Beispiel auch in der Bahnhofsmission auslegen oder in Arztpraxen. Allerdings kann ich selbst nicht beurteilen ob es gut genug ist - und versuche es deswegen auf diesem Weg.
Ich bin keine ausgebildete Grafikdesignerin. Hoffe aber, dass es andere segnet.

Fotobuch zum Weitergeben