Ideen einreichen bis 30. September 2016

Aufgrund der hohen Aktualität unseres Themas „Nächstenliebe kennt keine Grenzen. Aber meine Haustür?“ haben wir uns entschlossen, die Einreichungsfrist für eure Ideen bis zum 30.
September 2016 zu verlängern.

Egal, ob neue Ideen oder bereits bestehende Projekte – reicht sie uns ein und macht mit!

Luther erinnerte uns daran, dass Gott jeden Menschen liebt. Egal, wo er herkommt und wie er gesellschaftlich anerkannt ist. Und wir sollen Gottes Liebe weitergeben. Aber wie weit reicht unsere Nächstenliebe? Geht sie über Grenzen hinaus oder hört sie vor unserer Haustür auf?

Mit welchen Ideen kann man Nächstenliebe wirklich grenzenlos machen?

Wie kannst du zum Beispiel Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen, langfristig helfen und sie integrieren? Hast du Ideen, die in deinem Umfeld, an Schulen oder am Arbeitsplatz umgesetzt werden können? Egal ob Initiativen, Aktionen, Veranstaltungen, Kunstwerke oder inspirierende Worte – deiner Kreativität und deinem Einfallsreichtum sind keinerlei Grenzen gesetzt. Wenn deine Idee überzeugt, helfen wir dir bei der Umsetzung – so kannst du echt was bewirken.

 

 

So geht´s

Einreichen

Einreichen

Lade dir die Wettbewerbsunterlagen runter und bewirb dich mit deiner Idee!

Begeistern

Begeistern

Lass deine Idee im Public Voting von der Webgemeinde ins Finale wählen!

Überzeugen

Überzeugen

Unsere kirchenunabhängige Jury aus Prominenten entscheidet im Finale über die Gewinnerprojekte!

Gewinnen

Gewinnen

Zählst du zu den Gewinnern, wird deine Idee mit unserer Hilfe umgesetzt und veröffentlicht!